Placebo Effekte nutzen – brainability Beitrag in der ARD-Sendung „[w] wie wissen“

0

Placebo-Effekte medizinisch nutzen: Personenzentrierte Medizin & gesundheitsfördernde Kommunikation

In der ARD-Sendung „[w]wie wissen“ zum Thema Gesundheitsförderung  spricht Dr. Peter Krummenacher über die Nutzbarmachung von Placebo Effekten und das Potential der Personenzentrierten Medizin. Damit können medizinische und therapeutische Behandlungen noch wirksamer gestaltet werden.

Hier geht es zum Beitrag.bo

In Rollenspielen von der Theorie zur Praxis.

In Rollenspielen von der Theorie zur Praxis.

In Kursen lernen Mediziner, die Erkenntnisse aus der Forschung in den Alltag zu übersetzen.

In Kursen lernen Mediziner, die Erkenntnisse aus der Forschung in den Alltag zu übersetzen.

Den Placebo-Effekt nutzen

 

Placebo-Effekte: Potenzialentfaltung und Behandlungsoptimierung durch patientenorientierte Kommunikation

Positive Wirksamkeitserwartungen und eine gute Behandler-Patient Kommunikation bestimmen entscheidend mit, wie gut es dem Patienten gelingt, seine körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Placebo Effekte sind aktive und messbare neurobiologische Prozesse im Gehirn und bilden eine wichtige Voraussetzung für den Behandlungserfolg. Umgekehrt können „negative Placebos“ (Nocebos) die Wirkung von Medikamenten massiv abschwächen bzw. ganz verhindern. In der personenzentrierten Medizin liegt ein riesiges genesungsförderndes Potenzial, das mittels „sprechender Medizin” zur einfachen und kostengünstigen Verbesserung des Gesundheitswesens beiträgt.

Workshop Placebo-Effekte & medizinischen Kommunikation zur Behandlungsoptimierung

Der Workshop bringt neueste neurobiologische und psychologische wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Placebo-, Nocebo-, Mind Body-, Hypnose- und Resilienz-Forschung sowie Wirkfaktoren von menschlichen Veränderungsprozessen in der Therapie und Beratung zusammen.
Der Fokus wird auf die Vermittlung neuropsychologischer und psychosozialer Mechanismen sowie das Erlernen praktischer gesundheitsfördernder und behandlungsoptimierender Kommunikationsstrategien gesetzt. Sie lernen Ihre Botschaften klar und sicher zu vermitteln und verstehen, was dies im Gehirn des Patienten bewirkt und wie sich dies auf seine Selbstheilungsprozesse auswirkt.

Hier geht es zur Anmeldung.

About Author

Dr. sc. ETH Peter Krummenacher | Systemischer Organisationsberater, Coach für Neuorientierung und Potenzialentfaltung, Neurowissenschaftler, Innovateur, Talententwickler, Placebo & Mind-Body Forscher | www. brainability.ch

Comments are closed.