Systemisch-transdisziplinäre Potenzialentfaltung für Mensch und Organisation

Gemeinsam gestalten wir mit Ihnen passgenaue Beratungs-, Lern-, ThinkTank- und Entwicklungsprozesse zur Potenzialentfaltung und Zukunftsfähigkeit von Menschen und Organisationen.

Brainability ist Ihr Partner für integrativ systemische Organisations- und Personalentwicklung

Wir unterstützen Veränderungen, Transformation und Kulturwandel, begleiten Neuorientierungsprozesse, fördern nachhaltige Leistungsfähigkeit, Resilienz und Gesundheit und steigern Lernfähigkeit, Zusammenarbeit sowie Innovationskraft im Unternehmen. Als herausfördernder Sparringpartner laden wir Sie dazu ein, Widersprüche anders zu bearbeiten, blinde Flecken zu entdecken und Ihre Organisation zukunftsfähig zu machen.

Change & Transformation · Leadership, Talent & Team Development ·Personenzentrierte Medizin & Kommunikation · Kulturwandel · Resilienz & nachhaltige Leistungsfähigkeit · Agile Hochsicherheit · Think Tanks in Organisationen · Neuorientierung

Holistische, transdisziplinäre Betrachtung: Mensch im System und System im Mensch

Wir sind Experten für soziale Systeme sowie das menschliche Gehirn und schauen auf die Wechselwirkungen zwischen sozialen Systemen, Psyche und Körper. Dadurch verstehen wir uns als Impulsgeber und Katalysatoren auf dem Weg, Potenziale von Menschen und Organisationen zu entfalten.

Ihnen steht ein systemisch-transdisziplinär arbeitendes Team aus theoriebezogenen Praktikern und praxisorientierten Theoretikern zur Verfügung, die ihre jahrelange Praxiserfahrung und Expertise aus den Bereichen Hirnforschung, Psychologie, Betriebswirtschaft, Medizin, Kulturwissenschaften und Soziologie  mit Begeisterung einbringen.

Der integrativ systemische Arbeitsansatz von brainability kombiniert Fach- und Prozesswissen und ermöglicht eine Mehrfachperspektive auf zwischenmenschliche, organisationale, sachliche sowie zeitliche Lösungsaspekte.
In Ergänzung zu systemischen und hypnosystemischen Ansätzen nutzen wir zusätzlich verschiedene implizite und neurowissenschaftliche Diagnostikverfahren und entwickeln digitale Tools zur Potenzialeinschätzung.
Dadurch können komplexe Zusammenhänge auf eine andere Art sichtbar gemacht werden, ungenutzte Ressourcen und Potenziale besser entfaltet und handlungsleitende Bewertungsstrukturen mit ihren Chancen und Risiken identifiziert werden.

Massgeschneidert: Individuelle, situationsgerechte, partizipative und systemkompatible Lösungen

Wir liefern keine vorgefertigten Lösungen, sondern beziehen Sie als unsere Kunden von Beginn an in den gestalterischen Prozess ein. Durch die kreative Entfaltung von bereits vorhandenem internen und externen Wissen entstehen Ihre individuellen Lösungen mit nachhaltiger Wirkung, mit denen Sie organisch und selbstwirksam wachsen können.

Empowerment & BrainAbility: Smarte Denkwerkzeuge – Mind-Body Tools – Innovative Lernprozesse – lernende (Selbst)Organisation

Um intelligent zu entscheiden und verantwortungsvoll zu handeln, braucht es brainability – smarte Denkwerkzeuge, innovative Lernprozesse, Kommunikations- und Interaktionsfähigkeiten sowie mentale Stärke.

Wir sind davon überzeugt, dass Menschen und Organisationen lernfähig sind. Empowerment, Selbstbefähigung, Perspektivenwechsel, Vermittlung von smarten Denkwerkzeugen, innovative Interaktionsformate,  Mind-BodyTools, bewusste Beobachtung sowie potenzialentfaltende Kommunikation sind wichtige Kompetenzen, die wir in unserer Arbeit vermitteln und erlebbar machen.
Mit unserer Authentizität, Kreativität, weitreichendem Fachwissen und Methodenkenntnissen begeistern und begleiten wir Sie bei Ihren Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozessen.

Science Transfer: Transdisziplinäres Kompetenznetzwerk – Austausch zwischen Praxis und Forschung

Unsere Arbeitsweise und Interventionen sind systemisch begründet und basieren auf der Kombination von unternehmenswirksamen  wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen aus den Fachgebieten der Neurowissenschaften, Psychologie, Kulturwissenschaften, Medizin, Soziologie, der Managementforschung und der Systemtheorie sowie anderen relevanten Bereichen der Verhaltenswissenschaften.

brainability sieht sich selber als lernende Organisation und steht in kontinuierlichem Praxis, Wissens- und Erfahrungsaustausch mit den Universitäten Zürich und Basel, der ETH Zürich, dem UniversitätsSpital Zürich, dem Collegium Helveticum, dem interdisziplinären ThinkTank WIRE sowie der Harvard Medical School. Wir verfügen über ein weltweites Netzwerk und sind in der transdisziplinären Forschung und Wissensvermittlung tätig.

ETH Spin-off

Aus einem von Dr. Peter Krummenacher gegründeten Spin-off des Collegium Helveticums, dem transdisziplinären Think Tank der ETH und der Universität Zürich, wurde brainability als GmbH weiter entwickelt.