Gezielte und situationsangepasste Kommunikation in der Notfallmedizin

0

Welche Fertigkeiten und Fähigkeiten benötigt eine dipl. Rettungssanitäterin, ein dipl. Rettungssanitäter, um einen verunfallten oder erkrankten Menschen optimal und erfolgreich notfallmedizinisch versorgen zu können?

In erster Linie natürlich die spezialisierte medizinische und fachliche Ausbildung, zeitgemässes technisches und medizinisches Einsatzmaterial, die notwendige Einsatzerfahrung und die Empathie. Doch fehlt da nicht möglicherweise noch ein wesentlicher Aspekt?

Die Art und Weise, wie Informationen vermittelt werden stellt einen zentralen Grundpfeiler bei der Versorgung von verletzten oder erkrankten Menschen dar. Die Wichtigkeit einer gezielten und situationsangepassten Kommunikation wurde uns in zwei spezifischen und spannenden Weiterbildungseinheiten mit unterschiedlichen Lerninhalten, u.a. zum Thema Neuropsychologie,
Kommunikation, Nocebo und personenzentrierte Medizin, deutlich und anschaulich vor Augen geführt. Herzlichen Dank!

Marc StillerStv. Leiter Rettungsdienst
Rettungsdienst Spital STS AGThun

About Author

Dr. sc. ETH Peter Krummenacher | Systemischer Organisationsberater, Coach für Neuorientierung und Potenzialentfaltung, Neurowissenschaftler, Innovateur, Talententwickler, Placebo & Mind-Body Forscher | www. brainability.ch